Stationäre Aufnahme

Durch unsere in die Praxis integrierte Station können wir, falls erforderlich, Ihr Tier (egal ob Hund, Katze oder Heimtier) auch über einen längeren Zeitraum intensivmedizinisch betreuen. Dies kann z.B. nach Operationen, Unfällen, bei schweren inneren Erkrankungen oder auch bei Vergiftungen nötig sein. In komfortablen, beheizbaren Boxen bekommt Ihr Tier genau die medizinische Versorgung, die es benötigt. Zur intensivmedizinischen Betreuung steht unter anderem ein Sauerstoffzelt zur Verfügung.